Andreas Brenner ist Professor für Philosophie an der Universität Basel
und der FHNW in Basel. Bei K & N erschienen zuletzt CoronaSoma.
Leib in Zeiten der Pandemie (2022), CoronaEthik. Ein Fall von Global-
Verantwortung? (2020) und Wirtschafts-Ethik. Das Lehr- und Lesebuch
(2018).

Zeigt alle 7 Ergebnisse