Michael Hofmann ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft
an der Universität Paderborn. Lehrtätigkeit in Nancy, Bonn
und Lüttich. Zuletzt bei K&N: »Aghet«: Totenklage und Gedächtnis des
Schreckens.
Türken und Armenier 1915 (Hrsg. mit Miriam Esau und
Uli Klan, 2019).

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Transkulturelle Wechselwirkungen durch Künste und Soziales
Iranische Diaspora in Europa und darüber hinaus

Erscheinungsdatum: 15.09.2022 • 196 Seiten
38,00  inkl. MwSt.
Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.