Karl Heinz Martini, geboren in Nürnberg, Abitur 1952 in Eichstätt. Studium der Mathematik, Physik und Geschichte der Mathematik an den Universitäten München und Erlangen, beide Staatsexamina für das Höhere Lehramt. Ab 1958 Lehrtätigkeit in Ansbach. 1981 Direktor des Gymnasiums in Röthenbach, 1991 des Leibniz-Gymnasiums in Altdorf.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt