PD Dr. Eva-Tabea Meineke, Romanistin und Komparatistin, arbeitet als wiss. Mitarb. an der Universität Mannheim. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Großstadtliteratur, der Romantik und dem Realismus sowie dem Surrealismus und der Interkulturalität.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Aufgeschlossene Beziehungen
Italien und Deutschland im transkulturellen Dialog. Literatur, Film, Medien

Erscheinungsdatum: 01.04.2019 • 340 Seiten
48,00  inkl. MwSt.
Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.