Renata Plaice studierte Germanistik an der Universität Warschau und der Universität Konstanz. Nach der Magisterarbeit über die Ästhetik des Spiels bei Botho Straus (Universität Warschau, 2004) hat sie an der University College Cork, Irland mit der Arbeit über die Spielformen der Literatur promoviert (2009).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt