Winfried Rösler, geb. 1951 in Baden-Baden. Studium der Philosophie, Germanistik, Pädagogik und Musik in Karlsruhe und Freiburg. 1979 Promotion in Freiburg. 1988 Habilitation in Mannheim. Ab 1989 Professor für Pädagogik und Bildungsgeschichte an der Universität Koblenz, 2016 (em.). Zahlreiche Publikationen, zuletzt erschien bei K&N Partituren des Menschlichen. Über Stimmen und Klänge des Lebens (2020).

Zeigt alle 14 Ergebnisse

PlatzhalterAusverkauft

Horizonte der Pädagogik oder Pädagogik auf der Suche nach sich selbst
Festschrift für Günther Groth zum 11. März 1994

Erscheinungsdatum: 01.01.1994 • 144 Seiten
38,00  inkl. MwSt.
Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.