Erwin Rotermund war Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte
in Würzburg und Mainz. Er schrieb Bücher und Aufsätze
über die Dichtung des Barock, die Theorie und Geschichte der Parodie,
die literarische Innere Emigration (Verdeckte Schreibweise) und
die Exilliteratur (zum Beispiel Anna Seghers).

Zeigt alle 3 Ergebnisse