Enno Rudolph, Emeritus für Philosophie an der Universität Luzern. 1974 Promotion über Kant an der Universität Heidelberg. 1983 Habilitation über Aristoteles daselbst. Gründer und bis 2011 Leiter des Kulturwissenschaftlichen Instituts. Gastprofessuren im In– und Ausland. Zahlreiche Veröffentlichungen vor allem zur Philosophie der Renaissance.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt