HANS-WALTER SCHMIDT-HANNISA, Professor of German, University of Galway, Ireland. Selected publications: Das Protokoll: Eine Textsorte und ihre kulturellen Funktionen (co-ed. with Michael Niehaus, 2005); Das nächtliche Selbst: Traumwissen und Traumkunst im Jahrhundert der Psycho-logie, 1850-1950, 2 vol. (co-ed. with Marie Guthmüller, 2016 and 2020); Der Traum im Gedicht (co-ed. with Bernard Dieterle, 2017).

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Eyes Wide Shut
Traumkulturen in der deutschen Aufklärung und Romantik
Dream Cultures in German Enlightenment and Romanticism

Band: 10 • 318 Seiten
48,00  inkl. MwSt.
Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.