Eduard Seidler, Klaus Dörner, Josef Neumann, Traute Kurth (Illustr.), Holger Höhn (Illustr.), Stefan Kleinert (Hrsg.), Rainer Beck (Hrsg.), Günter Höglinger (Hrsg.)

Der medizinische Blick auf Behinderung

Ethische Fragen zwischen Linderung und Minderung

Erscheinungsdatum: 01.01.1997, 145 Seiten ISBN: 978-3-8260-1307-2
Fachgebiet:

20,50  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Anlaß für die Beiträge zu diesem Buch ist das fünfzigjährige Ende der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland und ihr menschenverachtender Umgang mit Menschen und Behinderungen. INHALT: K. Wilms/M.R. Kraus: Ethik in der Medizin – E. Seidler: Traditionelle Probleme im umgang mit Behinderten – K. Dörner: Die sozialkritisch-kulturelle Auseinandersetzung mit Behinderung im Wandel der zeit – J. Neumann: Der Umgang mit dem Behinderten zwischen Ausgrenzung und “Freigabe der Vernichtung lebensunwerten Lebens” – A. Köpcke-Duttler: Lebensbeschädigung – Von den Erbgesundheitsgesetzen bis zum Bundesentschädigungsgesetz – A. Dyes: Ein Untersuchungsgespräch – P. Radtke: Wehret den Fortschritten – Subjektive Ansichten eines zum “Liegenlassen” Bestimmten – W. Thimm: Leben in Nachbarschaften – A. Köpcke-Duttler: Die wrong-life-Problematik – Gibt es ein Recht auf Nichtexistenz eines Menschen? – H.-M. Starßburg: Entwicklung der heutigen Konzepte für die medizinische Betreuung von Kindern mit Behinderungen – H. Metzger: Ärzten und Eltern von behinderten Kindern – Was wir euch gerne sagen möchten – T. Schroeder-Kurth: Genetische Beratung und Pränatale Diagnostik aus ärztlicher Sicht – H. Höhn: Krankheit und Behinderung aus der Sicht der Humangenetik Die Herausgeber sind Studentinnen und Studenten der Universität Würzburg. Sie haben sich im Studentenverband Ethik in der Medizin zusammengefunden, um ein Forum zur Erörterung wichtiger Grundsatz- und Grenzfragen der modernen Medizin zu schaffen.

Autor*innen

Beck, Rainer

Dörner, Klaus

Höglinger, Günter

Höhn, Holger

Kleinert, Stefan

Kurth, Traute

Neumann, Josef

Seidler, Eduard

Zusätzliche Information

Gewicht0,29 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten145
Erscheinungsdatum01.01.1997
ISBN978-3-8260-1307-2   //   9783826013072
ISBN 13978-3-82-601307-2
ISBN 10978-3-82601-307-2
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
ReiheWürzburger medizinhistorische Forschungen. Beihefte
Reihe Nr.3
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091