Adoleszenz

Erscheinungsdatum: 01.01.1997, 263 Seiten ISBN: 978-3-8260-1352-2
Fachgebiet:

25,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

E. S. Poluda: Sie war doch sonst ein wildes Blut … Einbruch und Aufbruch in der weiblichen Adoleszenz – M. Erdheim: Weibliche Grössenphantasien in Adoleszenz und gesellschaftlichen Umbrüchen – R. Böschenstein: Berufsfindung als psychisches Problem untersucht an ihrer Darstellung in literarischen Texten – B. Götz: Weibliche Adoleszenz in Sophie von La Roches Roman Fanny und Julia und in Romanen anderer Autorinnen um 1800 – H. Rohse: Abgespaltene Trauer. Die Perspektive des leidenden Kindes und “strategische” Adoleszenz in K. Ph. Moritz’ Anton Reiser – D. von Hoff: »Und wenn die Seele ‘den Körper in ihrer Mitte’ enthielte…?« Die Bedeutung der Gebärden als Vertiefung eines Seelenzustandes. Eine Mutter/Tochter-Beziehung Anfang des 19. Jahrhunderts – O. Gutjahr: Jugend als Epochenthema um 1900 – I. Roebling: Die Darstellung weiblicher Jugend in Lou Andreas-Salomés Erzählzyklus Im Zwischenland – J. Pfeiffer: Adoleszente Selbstbegegnung. Zu Hans Henny Jahnn und seiner Erzählung Die Nacht aus Blei – I. Wild: Neue Bilder weiblicher Adoleszenz. Wandel eines kulturellen Musters in Jugendromanen von Christine Nöstlinger und Inger Edelfeldt – Ch. Garbe: Weibliche Adoleszenzromane in der Rezeptionsperspektive jugendli-cher Le-serinnen – A. Lange-Kirchheim: Die vereitelte zweite Chance: Weibliche Adoleszenz in Peter Jacksons Film Heavenly Creatures – Anschriften der Verfasser und Herausgeber Die Herausgeber lehren an den Universitäten Freiburg, Köln und Karlsruhe Literaturwisenschaft bzw. Psychiatrie/Psychologie

Zusätzliche Information

Größe 15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten 263
Erscheinungsdatum 01.01.1997
ISBN 978-3-8260-1352-2   //   9783826013522
ISBN 13 978-3-82-601352-2
ISBN 10 978-3-82601-352-2
Einbandart Kartoniert
Sprache Deutsch
Reihe Freiburger Literaturpsychologische Gespräche
Reihe Nr. 16
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091