Peter Janich, Klaus Mainzer, Roland A Fischer, Peter Janich, Nikolaos Psarros, Peter Janich (Hrsg.), Nikolaos Psarros (Hrsg.)

The Autonomy of Chemistry

3rd Erlenmeyer-Colloquy for the Philosophy of Chemistry

Erscheinungsdatum: 01.01.1998, 172 Seiten ISBN: 978-3-8260-1486-4
Fachgebiet:

19,50  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der Band enthält die Vorträge des 3. Erlenmeyer-Kolloquiums für Philosophie der Chemie in Marburg (September 1996), das unter internationaler Beteiligung der Frage nachging, wie das Verhältnis der Chemie zu ihren Nachbarwissenschaften, vor allem zur Physik, Biologie, Mathematik und zur Philosophie zu bestimmen ist. Außerhalb der üblichen Reduktionismusdebatte wurden chemische Teildisziplinen wie Synthetische Mikrobiologie, Theoretische Chemie, Physikalische Chemie und Grenzbereiche, in denen sich mehrere Disziplinen überlappen, behandelt. Chemiehistorische, erkenntnispsychologische, sprach- und modelltheoretische Beiträge runden das Bild ab, das eine differenzierte Antwort auf die Frage nach der Selbständigkeit der Chemie und den Perspektiven ihrer Beurteilung gibt. Den Vorträgen in englischer Sprache ist eine ausführliche Einleitung mit einer Übersichtsdarstellung der Beiträge und ihrer Resultate in deutscher Sprache vorangestellt, um auch den Leser, der mit der Fachterminologie in englischer Sprache weniger vertraut ist, die Ergebnisse dieser Tagung vermitteln zu können. Die Herausgeber Peter Janich ist Ordinarius für Philosophie an der Universität Marburg; Nikos Psarros ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie in Marburg.

Autor*innen

Fischer, Roland A

Janich, Peter

Mainzer, Klaus

Psarros, Nikolaos

Zusätzliche Information

Gewicht0,34 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten172
Erscheinungsdatum01.01.1998
ISBN978-3-8260-1486-4   //   9783826014864
ISBN 13978-3-82-601486-4
ISBN 10978-3-82601-486-4
EinbandartKartoniert
SpracheEnglisch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091