Jürgen Lieskounig

Reisespiegel /Spiegelreisen

Erscheinungsdatum: 01.01.2000, 124 Seiten ISBN: 978-3-8260-1788-9
Fachgebiet:
Autor*innen:Jürgen Lieskounig

12,50  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Der Ich-Erzähler dieses Kurz- oder Fragment-Romans versucht, der scheinbaren Unmöglichkeit, (Welt)Reisen heute noch in aller ‚Unschuld’ im Sinne des individualistisch-authentischen Helden nachzuerzählen, dadurch zu entgehen, indem er auf einer Meta-Ebene seinen ‚Original’-Fahrten und -Erlebnissen im Bewußtsein gewissermaßen ‚nachreist’ und ihnen damit eine neue, wenn man will, postmoderne Authentizität verleiht. Die eigenwillige Form des Textes ist sowohl Ausdruck als auch Konsequenz der inhaltlichen Herausforderungen durch das literarische Reisegenre am Ende des 20. Jahrhunderts. Dementsprechend wird dem Leser viel zugemutet: Die intertextuellen Verschlüsselungen, Mehrfachcodierungen und Anspielungen bieten dem Leser die Möglichkeit, sich jeweils eigene Kombinationen oder Variationen zu er-lesen. Der Autor Jürgen Lieskounig, geboren 1943 in Graz, Österreich; nach Berufsausbildung und verschiedenen Auslandsaufenthalten und -tätigkeiten Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie an den Universitäten in Graz und Salzburg. Danach weitere Auslandsaufenthalte und Reisen; derzeit Dozent für Deutsch an der Universität Natal in Durban, Südafrika.

Autor*innen

Lieskounig, Jürgen

Zusätzliche Information

Gewicht0,2 kg
Größe13.5 × 21 cm (B × H)
Seiten124
Erscheinungsdatum01.01.2000
ISBN978-3-8260-1788-9   //   9783826017889
ISBN 13978-3-82-601788-9
ISBN 10978-3-82601-788-9
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091