Tamara Pianos

Geografiktionen in der anglo-kanadischen Literatur

Perzeptionen und Kreationen nördlicher Landschaften

Erscheinungsdatum: 01.01.2000, 246 Seiten ISBN: 978-3-8260-1874-9
Fachgebiet:
Autor*innen:Tamara Pianos

35,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

In dem Band wird der von der kanadischen Autorin Aritha van Herk geprägte Begriff “geografictione” als Terminus für fünf Werke aus dem 20. Jahrhundert angewandt. Mit diesem blending von Geographie und Fiktion lassen sich die unterschiedlichen Texte von Frederick Philip Grove, Hugh MacLennan, Robert Kroetsch, Rudy Wiebe und Aritha van Herk erstmalig in einer Kategorie erfassen. Ziel der Untersuchung ist nicht, die Bücher einem Schema unterzuordnen, sondern durch den Verweis auf die verschiedenen Aspekte von Geographie und Fiktion sowohl die Darstellung von Landschaften zu dokumentieren als auch die unmittelbar betroffenen Begriffe sowie Konzepte von Objektivität, Wirklichkeit und Repräsentation zu hinterfragen. Mit Hilfe eines Kriterienkataloges, der Themen wie Home, Naming, Mapping und Nordicity beinhaltet, werden die fünf Texte auf ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede analysiert und schließlich wird “Geografiktion” als Gattungsbegriff dieser bislang terminologisch nur schwer oder gar nicht faßbaren Werke vorgeschlagen. Die Autorin Tamara Pianos studierte Englische Philologie und Geographie an der Universität Kiel. 1995 schloß sie ihr erstes Staatsexamen in diesen beiden Fächern ab. Von 1995 bis 1999 unterrichtete die Autorin nordamerikanische Literatur am Englischen Seminar der Universität Kiel. Mit der vorliegenden Arbeit promovierte sie 1999 in Kiel.

Autor*innen

Pianos, Tamara

Zusätzliche Information

Gewicht0,39 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten246
Erscheinungsdatum01.01.2000
ISBN978-3-8260-1874-9   //   9783826018749
ISBN 13978-3-82-601874-9
ISBN 10978-3-82601-874-9
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
ReiheKieler Beiträge zur Anglistik und Amerikanistik
Reihe Nr.16
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091