Hartwig Behr, Horst Rupp

Vom Leben und Sterben

Juden in Creglingen

Erscheinungsdatum: 01.10.2001, 278 Seiten ISBN: 978-3-8260-2226-5
Fachgebiet:

16,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Über mehrere Jahrhunderte hinweg existierte im tauberfränkischen Creglingen jüdisches Leben. Der Band rekonstruiert anhand konkreter Einzelschicksale die Geschichte der jüdischen Gemeinde Creglingens von den Anfängen bis hin zum wohl ersten systematischen Pogrom mit Todesfolge nach der sog. “Machtergreifung” und damit dem Ende dieser Geschichte. Die Herausgeber Hartwig Behr studierte Geschichte und Germanistik in Hamburg und Tübingen. Seit 1971 Studienrat in Bad Mergentheim. Seit den achtziger Jahren lokal- und regionalgeschichtliche Forschungen zu den Themen Nationalsozialismus, Judentum. Horst Rupp studierte Evang. Theologie, Psychologie, Germanistik und Geschichte. Seit 1993 Professor für Evang. Theologie in Würzburg mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

Autor*innen

Behr, Hartwig

Rupp, Horst

Zusätzliche Information

Gewicht0,55 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten278
Erscheinungsdatum01.10.2001
ISBN978-3-8260-2226-5   //   9783826022265
ISBN 13978-3-82-602226-5
ISBN 10978-3-82602-226-5
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091