Johannes G Pankau

Sexualität und Modernität

Studien zum deutschen Drama des Fin de Siècle

Erscheinungsdatum: 08.12.2004, 398 Seiten ISBN: 978-3-8260-2356-9
Fachgebiet:
Autor*innen:Johannes G Pankau

49,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Die Arbeit klärt Entstehungsbedingungen und inhaltlich-ästhetische Ausformungen der modernen nach- bzw. gegennaturalistischen Dramatik um 1900 im Zusammenhang mit der Modernitätsdiskussion und den Sexualdiskursen der Zeit. Sie konzentriert sich auf Autoren, deren Stücke in besonders markanter Weise auf die Fragen der moralischen Normen und der Sexualität bezogen sind (Wedekind, Lautensack, Thoma, Przybyszewski, Sternheim, Panizza) und die zugleich für die Theatermodeme charakteristische Ansprüche auf formale wie inhaltliche Erneuerung formulieren; dies insbesondere in Auseinandersetzung mit den zentralen moralphilosophischen, psychologischen und sexualwissenschaflichen Positionen seit dem späten 19. Jahrhundert. Durch den verschiedene Diskursebenen in Beziehung setzenden Ansatz der Arbeit wird die bisherige, einzelne Autoren und innerdramatische Elemente häufig isolierende Betrachtungsweise überwunden. Durchsichtig werden so Tragweite und Grenzen einer modernistischen deutschen Dramatik, die den Anschluß an die avancierten Modernitätsdiskurse der Zeit sucht und dadurch zugleich notwendig in Kollision mit den konservativen normsetzenden staatlichen sowie literaturkritischen Autoritäten gerät. Der Autor Johannes G. Pankau lehrt Literaturwissenschaft und Rhetorik an der Universität Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Literatur der Jahrhundertwende und des Exils, Gegenwartsliteratur, Geschichte der Rhetorik und das Verhältnis von Literatur und Neuen Medien

Autor*innen

Pankau, Johannes G

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten398
Erscheinungsdatum08.12.2004
ISBN978-3-8260-2356-9   //   9783826023569
ISBN 13978-3-82-602356-9
ISBN 10978-3-82602-356-9
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
Hochschulschrift01
HochschuleUniv. Oldenburg
Hochschulschrift Jahr2003
ReiheWedekind-Lektüren. Schriften der Frank Wedekind-Gesellschaft
Reihe Nr.4
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091