Achim Lohmar (Hrsg.), Henning Peucker (Hrsg.)

Subjekt als Prinzip?

Zur Problemgeschichte und Systematik eines neuzeitlichen Paradigmas

Erscheinungsdatum: 02.04.2004, 184 Seiten ISBN: 978-3-8260-2594-5
Fachgebiet:

28,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Einleitung – S. Peetz: Subjekt und Freiheit. Antike Grundlagen moderner Konzeptionen der Willensfreiheit – G. Schmidt: Die Paradoxie des Subjekts – A. Friedrich Koch: Die Logik des Scheinens und der Sinn von “ich” – B. Tuschling: Epochen, Stufen und Dimensionen von Subjektivität und Transzendentalität bei Kant: 1770, 1781/87, 1790, 1799/1800 – M. Baum: Person und Persönlichkeit bei Kant – S. Sedgwick: Die Leerheit des ‘Ich’: Kants Transzendentale Deduktion in “Glauben und Wissen” – E. Düsing: Subjektivität und göttliches Sein bei Fichte – mit Ausblicken auf Kierkegaard – J. Engfer: Kants Konzeption der menschlichen Vernunft und Plessners Begriff der Exzentrizität – T. Nenon: Freiheit, Verantwortung und Selbstbewusstsein bei Husserl – R. Cristin: Die Abenteuer des Bewusstseins. Zum Subjektbegriff bei Husserl und Heidegger – C.-A. Scheier: Über logische und andere Subjekte Die Herausgeber Achim Lohmar, Wiss. Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität zu Köln, Promotion 1996 mit der Arbeit Anthropologie und Vernunftkritik. Hegels Philosophie der menschlichen Welt (Paderborn 1997), erhielt 2003 die Lehrbefugnis für Philosophie auf der Grundlage seiner Habilitationsschrift Moralische Verantwortlichkeit ohne Willensfreiheit (noch unveröffentlicht). Henning Peucker, zuletzt Wiss. Mitarbeiter am Husserl-Archiv der Universität zu Köln, ist jetzt Lehrbeauftragter für Philosophie am dortigen Philosophischen Seminar und promovierte mit der Arbeit Von der Psychologie zur Phänomenologie. Husserls Weg zur Phänomenologie der “Logischen Untersuchungen” (Hamburg 2002).

Autor*innen

Lohmar, Achim

Peucker, Henning

Zusätzliche Information

Gewicht0,36 kg
Größe15 × 23 cm (B × H)
Seiten184
Erscheinungsdatum02.04.2004
ISBN978-3-8260-2594-5   //   9783826025945
ISBN 13978-3-82-602594-5
ISBN 10978-3-82602-594-5
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091