Emilie Wedekind-Kammerer, Friederike Becker (Hrsg.)

Emilie Wedekind-Kammerer: Für meine Kinder

Jugenderinnerungen

Erscheinungsdatum: 14.11.2003, 170 Seiten ISBN: 978-3-8260-2683-6
Fachgebiet:
Reihe: Wedekind-Lektüren. Schriften der Frank Wedekind-Gesellschaft

19,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Emilie Wedekind (1840-1915), Tochter des Fabrikanten und Republikaners Jakob Friedrich Kammerer, wächst in Zürich auf, Fluchtpunkt zahlreicher politischer Emigranten nach den in Europa gescheiterten Revolutionen vor und nach 1848. Sophie, ihre ältere Schwester, ausgebildet zur Opernsängerin, gastiert erfolgreich in Wien, Nizza und Mailand, wohin sie die erst 13-Jährige Emilie begleitet. Sophie heiratet den Sohn eines französischen Adligen und wandert mit ihm nach Südamerika aus. Anfang 1858 erreicht Emilie die Aufforderung, ihrer Schwester nachzureisen. Nach einer abenteuerliche Schiffsreise trifft sie ihre Schwester in unglücklichen Verhältnissen an. Auf eigene Faust suchen beide Frauen durch Konzerte ihre Existenz zu sichern. Die südamerikanische Küste aufwärts, von Stadt zu Stadt tingelnd, reisen Sie mit dem Ziel San Franzisko per Schiff nach Kalifornien. Unterwegs stirbt Sophie an Gelbfieber und hinterlässt der Schwester ihre dreijährige Tochter. Emilie arbeitet als Schauspielerin und Sängerin in der Goldgräberstadt, bis sie Friedrich Wilhelm Wedekind kennen lernt, ihn heiratet und mit ihm zusammen 1864 nach Europa zurückkehrt. Die lebendig geschriebenen Kindheits- und Jugenderinnerungen erzählen von einem aufschlussreichen Emanzipationsprozess: wenn Frauen aufbrechen, um Welt zu erfahren. Eines von Emiliens Kindern war übrigens der Dichter Frank Wedekind (1864-1918). Die Herausgeberin Friederike Becker, Musikwissenschaftlerin, 1983-1998 Mitarbeiterin am Paul Hindemith-Institut, Frankfurt a.M. Seit 2000 Mitarbeiterin an der Editions- und Forschungsstelle Frank Wedekind, Darmstadt. Herausgeberin von Band 1/II (Lieder) der Kritischen Studienausgabe der Werke Frank Wedekinds. Publikationen u.a. zur Geschichte des Kabaretts, Aufsätze zu Paul Hindemith und Frank Wedekind.

Zusätzliche Information

Gewicht0,312 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten170
Erscheinungsdatum14.11.2003
ISBN978-3-8260-2683-6   //   9783826026836
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
ReiheWedekind-Lektüren. Schriften der Frank Wedekind-Gesellschaft
Reihe Nr.3
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091

Autor*innen

Becker, Friederike

Wedekind-Kammerer, Emilie