Matthias Rothe

Lesen und Zuschauen im 18. Jahrhundert

Die Erzeugung und Aufhebung von Abwesenheit

Erscheinungsdatum: 23.09.2005, 200 Seiten ISBN: 978-3-8260-3094-9
Fachgebiet:
Reihe: Studien zur Kulturpoetik
Autor*innen:Matthias Rothe

29,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Die Lektüre und der Theaterbesuch in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts sind der Gegenstand der vorliegenden Untersuchung. Sie beschränkt sich auf den deutschsprachigen Raum und unternimmt gelegentliche Ausflüge nach Frankreich. Zuschauen und Lesen werden dabei aber nicht dem Begriff der Rezeption subsumiert, sondern als eigenständige Praxen zur Geltung gebracht, als eine Vielzahl von Verhaltensweisen sichtbar gemacht und erst in einem zweiten Schritt wieder miteinander verglichen. So unterschiedliche theatrale Tradtionen wie das jesuitische Schultheater, die Schaustellung und das französische Nationaltheater werden einbezogen und voneinander abgegrenzt. Vor allem die Praxis des Stadttheaters ohne feste Ensembles und die der empfindsamen Lektüre weisen schließlich, so die These, eine Vielzahl struktureller Homologien auf. Neben dem Phänomen der Empfindsamkeit sind der Liebes- und Freundschaftsbrief und die Schriftkritik des 18. Jahrhunderts zentrale Themen der Arbeit. Die Schriftkritik wird als eine Erfahrung von Schrift verstanden, die sich auch aus dieser brieflichen Praxis ergibt. Die Arbeit beruft sich unter anderem auf Autoren wie Herder, Rousseau, Goethe, Klopstock, Diderot und Engel. Der Autor Matthias Rothe studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Rostock, Hamburg und London, seit 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.

Zusätzliche Information

Gewicht0,46 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten200
Erscheinungsdatum23.09.2005
ISBN978-3-8260-3094-9   //   9783826030949
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
Hochschulschrift02
HochschuleUniversität Frankfurt Oder
Hochschulschrift Jahr2005
ReiheStudien zur Kulturpoetik
Reihe Nr.8
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091

Autor*innen

Rothe, Matthias