Richard Faber (Hrsg.), Eva M Ziege (Hrsg.)

Das Feld der Frankfurter Kultur- und Sozialwissenschaften vor 1945

Erscheinungsdatum: 15.10.2007, 252 Seiten ISBN: 978-3-8260-3165-6
Fachgebiet:

29,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

R. Faber: Das Frankfurter Feld. Versuch eines Überblicks – I. Frankfurter Soziologie – M. Bauschulte / V. Krech: Saulus-Situationen. Zum Verhältnis von Kritischer Theorie und Religiösem Sozialismus – A. Barboza: Die verpassten Chancen einer Kooperation zwischen der „Frankfurter Schule“ und Karl Mannheims „Soziologischem Seminar“ – E.-M. Ziege: Die Geschlechterthematik in der „Zeitschrift für Sozialforschung/Studies in Philosophy and Social Science“ (1932–1941) – T. Heerich: Autologische Spiegelung der verwalteten Welt Friedrich Pollock (1894–1970) – II. Frankfurter Philosophie und deren translokale Vernetzung – J. Halfmann: Alfred Sohn-Rethels Theorie der Denkformen – F. Vidal: Ernst Bloch in, gegen und mit Frankfurt – C. Holste: Kracauers Blick. Zur Aktualität seiner Pariser Stadtbilder im Feuilleton der „Frankfurter Zeitung“ – III. Frankfurter „Freies Jüdisches Lehrhaus“ und Frankfurter „Kritische Theorie“ – T. Meyer: Das Freie Jüdische Lehrhaus und die Frankfurter Schule – E.-M. Ziege: Die politische Theologie des jungen Erich Fromm. Über seine soziologische Dissertation – M. Voigts: „Des vielen Büchermachens ist kein Ende“. Hinweis auf Eduard Strauss – IV. Frankfurter „Kritische Justiz“ – J. Perels: Sozialdemokratische Rechtstheorie in der Weimarer Republik – H. M. Bock: „Frankfurter Schule“ und „Marburger Schule“. Intellektuellengeschichtliche Anmerkungen zum Verhältnis von zwei epistemic communities Die Herausgeber Richard Faber ist Privatdozent für Soziologie (der Literatur) an der FU Berlin. Eva-Maria Ziege ist Professorin für Politische Wissenschaft an der Universität Seattle.

Autor*innen

Faber, Richard

Richard Faber ist Professor für Soziologie (der Literatur) an der Freien Universität Berlin.

Ziege, Eva M

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten252
Erscheinungsdatum15.10.2007
ISBN978-3-8260-3165-6   //   9783826031656
ISBN 13978-3-82-603165-6
ISBN 10978-3-82603-165-6
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091