Hugo Aust (Hrsg.), Hubertus Fischer (Hrsg.)

Baccaccio und die Folgen

Fontane, Storm, Keller, Eber-Eschenbach und die Novellenkunst des 19. Jahrhunderts

Erscheinungsdatum: 11.09.2006, 172 Seiten ISBN: 978-3-8260-3458-9
Fachgebiet:

19,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Grußwort des italienischen Botschafters – Einleitung – Hans-Jörg Neuschäfer: Boccaccio – Cervantes – Fontane. Vom Anfang und Ende der Novellendichtung – Hannelore Schlaffer: Boccaccios Brigata und die Klatschbasen von Kessin. Fontanes Novellensammlung Effi Briest – Rita Unfer Lukoschik: Die Novelle als Erlebnisraum: Boccaccio – Fontan – Domenico Mugnolo: Der schöne Offizier und die hässliche Frau. Zu Iginio Ugo Tarchettis Fosca und Theodor Fontanes Schach von Wuthenow – Hubertus Fischer: Theodor Fontanes Sidonie von Borcke – Hugo Aust: Griseldis vor, bei und nach Fontane (Saluzzo – Emmerode – Roissy) – Eckart Pastor: Theodor Storm im Licht und Schatten Boccaccios – Ursula Amrein: Gottfried Kellers „artiger kleiner Dekameron“. Poetik und Schreibweise des Sinngedichts in der Nachfolge Boccaccios – Roland Berbig: Von Halb-Asien ins europäische Menschenleben. Karl Emil Franzos und Paul Heyse – Ulrike Tanzer: Dialogisches Erzählen. Zu den Novellen Marie von Ebner-Eschenbachs – Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Hugo Aust, Universität zu Köln. Veröffentlichungen zu den Themen Realismus, Novelle, historischer Roman und Theodor Fontane. Prof. Dr. Hubertus Fischer, Universität Hannover, Vorsitzender der Theodor Fontane Gesellschaft; Arbeiten über Themen aus der mittelalterlichen und neuen deutschen Literatur, Beiträge zur Literatur des 19. Jahrhunderts und insbesondere Theodor Fontane.

Autor*innen

Aust, Hugo

Fischer, Hubertus

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten172
Erscheinungsdatum11.09.2006
ISBN978-3-8260-3458-9   //   9783826034589
ISBN 13978-3-82-603458-9
ISBN 10978-3-82603-458-9
SpracheDeutsch
ReiheFontaneana
Reihe Nr.4
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091