Detlev von Uslar

Existenz und Lebensgeschichte

Der Mensch und seine Welt im Spiegel der Psychologie

Erscheinungsdatum: 01.02.2007, 272 Seiten ISBN: 978-3-8260-3611-8
Fachgebiet:
Autor*innen:Detlev von Uslar

29,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Eine wesentliche Quelle der Psychologie ist die Faszination, die vom Menschen und seiner Wirklichkeit ausgeht – das Geheimnis seiner Existenz. Themen, die in diesem Buch behandelt werden, sind zum Beispiel: Leiblichkeit – Begegnung – Wandlung – Die Ausstrahlung eines Menschen – Das Wunder der Sprache – Das Geheimnis des Unbewussten – Dasein als Sein in Situationen – Phasen und Epochen des Lebenslaufs. Zugleich geht es auch um unser Hineinwachsen in das gemeinsame Geistige Sein, das ein Eigenleben hat: zum Beispiel im Erlernen der Sprache, oder in der Prägung des Lebensstils durch die Berührung mit der Kunst; die Einbettung der Lebensgeschichte in den viel grösseren Zeitraum der Geschichte selbst. Es geht also um die Frage: “Was ist der Mensch?” Das Buch stellt die Grundlinien einer Psychologischen Anthropologie dar. Dabei werden die einzelnen Kapitel so viel wie möglich mit Anschauung erfüllt, und die Beziehungen zu verschiedenen psychologischen Konzepten, wie zum Beispiel der Psychoanalyse, werden an möglichst vielen Stellen sichtbar gemacht. Auch Fragen wie „Hirn und Bewusstsein“, „Psychologie und Biologie“ werden behandelt, und ebenso die Bedeutung einer Pädagogik, die dem Menschen etwas zutraut und an ihn und seine Möglichkeiten wirklich glaubt.

Autor*innen

Uslar, Detlev von

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten272
Erscheinungsdatum01.02.2007
ISBN978-3-8260-3611-8   //   9783826036118
ISBN 13978-3-82-603611-8
ISBN 10978-3-82603-611-8
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091