Jens Clausen (Hrsg.), Oliver Müller (Hrsg.), Giovanni Maio (Hrsg.)

Die »Natur des Menschen« in Neurowissenschaft und Neuroethik

Erscheinungsdatum: 24.09.2008, 216 Seiten ISBN: 978-3-8260-3613-2
Fachgebiet:

29,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

J. Clausen / O. Müller / G. Maio: Zur Einführung: Die »Natur des Menschen« in Neurowissenschaft und Neuroethik – F.-J. Bormann: Die Natur des Menschen als Grundlage der Moral? Zur Relevanz des Naturbegriffs für die Bio- und Neuroethik – Brain-Machine Interfaces – A. Aertsen: Brain Machine-Interfacing durch implantierbare Elektroden beim Menschen – T. Stieglitz: Neuroprothesen als Schnittstelle zum peripheren und zentralen Nervensystem: Ein- und Aussichten aus dem Blickwinkel der Biomedizinischen Technik – J. Clausen: Gehirn-Computer-Schnittstellen: Ethisch-anthropologische Aspekte der Neuroprothetik – Gernot Böhme: Pflichten gegen sich selbst: Zur Ethik leiblicher Existenz in der technischen Zivilisation – Klinische Fragen – A. Schulze-Bonhage: Entscheidungskonflikte in der präoperativen Diagnostik und epilepsiechirurgischen Behandlung – G. Nikkhah: Empirie und Wissenschaft der funktionellen Neurochirurgie: Chancen, Risiken und Grenzen moderner Biotechnologie im Operationssaal – K. Crone: Personale Identität als Orientierung bei Eingriffen ins menschliche Gehirn – Optimierung von Gehirnleistungen – M. Berger / C. Normann :Möglichkeiten pharmakologischen Neuroenhancements – J. S. Ach: Nanotechnologie als Neuroenhancement: Möglichkeiten, Visionen und ethisch-anthropologische Aspekte – W. Lesch: Gedächtnissteigerung als „Gehirndoping“? Orientierung zwischen Natürlichkeit und Künstlichkeit – O. Müller: Welche Orientierung gibt die »Natur des Menschen« in Grenzfragen des Neuroenhancements?

Autor*innen

Clausen, Jens

Maio, Giovanni

Müller, Oliver

Zusätzliche Information

Gewicht0,49 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten216
Erscheinungsdatum24.09.2008
ISBN978-3-8260-3613-2   //   9783826036132
ISBN 13978-3-82-603613-2
ISBN 10978-3-82603-613-2
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091