Oliver Kohns (Hrsg.), Martin Roussel (Hrsg.)

Einschnitte - Identität in der Moderne

Erscheinungsdatum: 02.04.2007, 340 Seiten ISBN: 978-3-8260-3644-6
Fachgebiet:
Reihe: Forum /Studien zur Moderneforschung

39,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Das Ziel der Beiträge aus u.a. den Literatur-, Kunst- und Geschichtswissenschaften ist es, “Identität in der Moderne” interdisziplinär zu diskutieren und so ein gemeinsames Feld der Moderneforschung aufzumachen. Anstelle von Definitionsversuchen eröffnet sich ein Laboratorium theoretisch-argumentativer Konsistenz, in dem Identität nicht einfach als voraussetzungslose Einheit zu denken ist, sondern als Prozess permanenter historischer Selbstüberbietung und Selbstabbrechung – von differenzlogischer Dispersion bis zu pragmatischer Handlungsgewissheit.

Zusätzliche Information

Gewicht0,523 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten340
Erscheinungsdatum02.04.2007
ISBN978-3-8260-3644-6   //   9783826036446
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
ReiheForum /Studien zur Moderneforschung
Reihe Nr.2
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091

Autor*innen

Kohns, Oliver

Oliver Kohns lehrt deutsche Literatur und Komparatistik an der Universität Luxemburg.

Roussel, Martin