Kurt Egreder

Die Nacht der Brückenheiligen

Erscheinungsdatum: 01.09.2017, 120 Seiten ISBN: 978-3-8260-4231-7
Fachgebiet:
Autor*innen:Kurt Egreder

9,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Auf der alten Mainbrücke in Würzburg stehen seit 285 Jahren 12 Heilige, in Stein gemeißelt. Was keiner der vielen Besucher, die tagsüber auf dieser Brücke spazieren, und auch die wenigsten Einheimischen wissen, ist, dass die Brückenheiligen des Nachts ihre Sockel verlassen, um sich nach dem langen Stehen die Füße zu vertreten. Kurt Egreder lässt die 12 Heiligen auf der alten Mainbrücke in Würzburg in einer bewegten Nacht von ihren Sockeln steigen. Nach vielen Begebenheiten auf der nächtlichen Brücke und sogar im Himmel löst sich das Chaos am nächsten Morgen rechtzeitig zum Sonnenaufgang wieder auf. Daneben sind historische Fakten wie die Entstehung der alten Mainbrücke und die Lebensläufe der Brückenheiligen in den Text eingeflochten. Wer künftig wieder über die alte Mainbrücke geht, für den werden die Heiligen keine anonymen Figuren mehr sein, sondern Freunde, denen man im Vorbeigehen einen Blick zuwirft und sie in Gedanken beim Namen nennt. Und wer genug Phantasie besitzt, der wird sehen, dass der eine oder andere der Brückenheiligen den Blick mit einem Augenzwinkern beantwortet. Wer sich aber des Nachts wieder einmal schwer vom Frankenwein trennen kann und erst nach ein Uhr den Heimweg antritt, für den empfiehlt es sich, spätestens ab dem Vierröhrenbrunnen ganz, ganz leise zu sein. Denn vielleicht … Ja, Sie haben es erraten. Der Autor Kurt Egreder, aus Hessen stammend, lebt seit 1986 in Würzburg. Neben seiner Tätigkeit als Professor an der Fachhochschule widmet er sich seit 1987 der Schauspielerei.

Autor*innen

Egreder, Kurt

Kurt Egreder, originally from Hesse, has lived in Würzburg since 1986. In addition to his work as a professor at the University of Applied Sciences, he has devoted himself to acting since 1987.

Zusätzliche Information

Größe13.5 × 21 cm (B × H)
Seiten120
Erscheinungsdatum01.09.2017
ISBN978-3-8260-4231-7   //   9783826042317
ISBN 13978-3-82-604231-7
ISBN 10978-3-82604-231-7
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091