Ursula Boelhauve (Hrsg.), Gudrun Kühne-Bertran (Hrsg.), Hans-Ulrich Lessing (Hrsg.), Frithjof Rodi (Hrsg.), Otto Friedrich Bollnow

Otto Friedrich Bollnow: Schriften. Band 12

Philosophie der Erkenntnis. Späte Aufsätze zur hermeneutischen Philosophie.

Erscheinungsdatum: 01.02.2021, 338 Seiten ISBN: 978-3-8260-4269-0
Fachgebiet:

49,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Der abschließende Band der Studienausgabe umfasst die beiden Bände von Bollnows breit angelegter, lebensphilosophisch-hermeneutisch-anthropologischer Philosophie der Erkenntnis (Das Vorverständnis und die Erfahrung des Neuen von 1970 und das Doppelgesicht der Wahrheit von 1975). Außerdem enthält der Band drei Aufsätze, die für Bollnows späte hermeneutische Philosophie von herausragender Bedeutung sind: Hermeneutische Philosophie (1986), Versuch über das Beschreiben (1989) und Der Mensch und die Natur als pädagogisches Problem (1988).

Autor*innen

Boelhauve, Ursula

Bollnow, Otto Friedrich

Kühne-Bertran, Gudrun

Lessing, Hans-Ulrich

Hans-Ulrich Lessing ist apl. Professor im Institut für Philosophie I der Ruhr-Universität Bochum.

Rodi, Frithjof

Zusätzliche Information

Größe 11.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten 338
Erscheinungsdatum 01.02.2021
ISBN 978-3-8260-4269-0   //   9783826042690
ISBN 13 978-3-82-604269-0
ISBN 10 978-3-82604-269-0
Einbandart Kartoniert
Sprache Deutsch
Übersetzt aus Deutsch
Verlag Koenigshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091