Helga Blaschek-Hahn (Hrsg.), Vera Schifferová (Hrsg.)

Jan Patocka – Klaus Schaller – Dimitrij Tschižewskij

Philosophische Korrespondenz 1936-1977

Erscheinungsdatum: 01.06.2010, 150 Seiten ISBN: 978-3-8260-4317-8
Fachgebiet:
Reihe: Orbis Phaenomenologicus Quellen N. F.

34,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Die Briefe, die der tschechische Philosoph Jan Patocka (1907-1977) mit dem aus der Ukraine gebürtigen Slawisten, Philosophen und Kulturwissenschaftler Dmitrij Tschižewskij (1894-1977) sowie später dem deutschen Pädagogen und Comenius-Forscher Klaus Schaller (geb. 1925) gewechselt hat, stellen einzigartige Dokumente dar. Vor dem Hintergrund der politischen Umwälzungen in der Tschechoslowakei, beginnend mit den dreißiger bis hin zu den siebziger Jahren, veranschaulichen sie insbesondere, wie Gedanken des tschechischen Philosophen und Pädagogen Johan Amos Comenius (1592-1670) für die zeitgenössische Pädagogik fruchtbar gemacht werden können. Diese Dokumente sind jedoch nicht nur für die comeniologische sowie zeitgeschichtliche Forschung von hohem Wert. Sie geben auch Einsicht in Patockas persönliche Haltung, die er bezüglich den Standpunkten von Philosophen wie Husserl oder Heidegger eingenommen hat. Die Herausgeberinnen Helga Blaschek-Hahn ist Lektorin für Deutsch am Prager Goethe-Institut und im Rahmen der tschechischen Jan Patocka-Ausgabe Mitarbeiterin der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Vìra Schifferová ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Philosophischen Instituts der Akademie und lehrt Geschichte der Philosophie an der Karls-Universität Prag sowie philosophische Comeniologie an der Universität Pardubice.

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten150
Erscheinungsdatum01.06.2010
ISBN978-3-8260-4317-8   //   9783826043178
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
ReiheOrbis Phaenomenologicus Quellen N. F.
Reihe Nr.5
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091

Autor*innen

Blaschek-Hahn, Helga

Schifferová, Vera