Wolfgang Neuser (Hrsg.), Wolfgang Lenski (Hrsg.)

Bewusstsein zwischen Natur und Geist

Erscheinungsdatum: 01.09.2010, 192 Seiten ISBN: 978-3-8260-4350-5
Fachgebiet:

29,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

D. Wandschneider: Elementare Formen des Psychischen. Eine systemtheoretische Skizze im Anschluß an Hegels Deutung des Organismus – H.-H. v. Borzeszkowski: Kann eine Naturphilosophie Hegels Philosophie des Geistes überfl üssig machen? – R. Washner: Erfordert die moderne Naturwissenschaft eine neue Philosophie des Geistes? – M. Gerhard: Hegels Kritik der Verdinglichung des Geistes – T. R. Leidi: Die ‚Erinnerung‘ und die Bildung des Selbstbewusstseins des Geistes – P. Heuer: Hegels Konzept des Charakters – L. d. Vos: Selbstbewusstsein ist kein Geist – A. Reichold: Praktische Selbstbeschreibungen des Menschen im Kontext des Naturalismus – T. Posch: Hegels anti-reduktionistische Philosophie – U. a. d. Heiden: Bemerkungen zu Richard Roertys „Physikalismus ohne Reduktionismus“ – J. Kohne: Spooky. Skeptische Betrachtungen zum Begriff des Geistes – W. Neuser: Inneres und Äußeres. Konstitutions-bedingungen des Bewusstseins – W. Lenski: Anmerkungen zum Begriff ‚Logik‘ in Hegels Logik Die Herausgeber Wolfgang Neuser ist Universitätsprofessor für Philosophie an der TU Kaiserslautern. Wolfgang Lenski lehrt Philosophie und Logik an der TU Kaiserslautern.

Autor*innen

Lenski, Wolfgang

Dr. Wolfgang Lenski ist stellvertretender Leiter der Forschungsstelle Dokumentation Logik an der TU Kaiserslautern.

Neuser, Wolfgang

Prof. Dr. Wolfgang Neuser, geboren 1950 in Siegen, war nach dem Studium der
Physik (Diplom 1979) und Philosophie (Promotion 1986) von 1995
bis zu seiner Emeritierung Professor für Philosophie an der TU Kaiserslautern.

Zusätzliche Information

Größe 15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten 192
Erscheinungsdatum 01.09.2010
ISBN 978-3-8260-4350-5   //   9783826043505
ISBN 13 978-3-82-604350-5
ISBN 10 978-3-82604-350-5
Einbandart Broschiert / Geheftet
Sprache Deutsch
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091