Hansdieter Krüger

Die Heilstätte

Reportage zum 60. Jahrestag der „Rest-DDR“

Erscheinungsdatum: 01.12.2010, 210 Seiten ISBN: 978-3-8260-4447-2
Fachgebiet:
Autor*innen:Hansdieter Krüger

14,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Die „Pfingsttreffen“ ehemaliger Kollegen aus Ost und West geben mit intensiven Diskussionen und Rückblenden einen Einblick in die unterschiedliche Entwicklung der Protagonisten, der Zuversicht des Würzburgers, der dem Zwangssystem der DDR entkommen konnte, und der Frustration seiner in der DDR verbliebenen Rheinsberger Kollegin, des Prototyps der so genannten verlorenen Generation. Ein Augenmerk gilt dem unterschiedlichen Umfeld der Hauptpersonen, so auch den Problemen, die sich aus dem Zusammenleben zweier Männer ergeben. Die Enttäuschung der Rheinsberger über die Entwicklung nach dem Zusammenbruch der DDR, die zum großen Teil ihrem Zögern, ihrer Unentschlossenheit zuzuschreiben ist, hat die Flucht in alte Ideale und eine notorische Erkenntnisverweigerung mit Verklärung und Beschönigung der wahren Verhältnisse in der DDR zur Folge. Die streitbare Auseinander- setzung darüber steht im Mittelpunkt der Reportage. Sie führt schließlich zu der Idee, die Ostalgiker zur „Kur“ in eine fiktive „Rest-DDR“ einzuweisen. Der Autor Hansdieter Krüger ist em. Prof. für Neurologie in Würzburg. Er hat die Hälfte seines Lebens in der DDR verbracht.

Autor*innen

Krüger, Hansdieter

Hansdieter Krüger ist em. Prof. für Neurologie in Würzburg. Er hat die Hälfte seines Lebens in der DDR verbracht.

Zusätzliche Information

Größe14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten210
Erscheinungsdatum01.12.2010
ISBN978-3-8260-4447-2   //   9783826044472
ISBN 13978-3-82-604447-2
ISBN 10978-3-82604-447-2
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091