Udo Bermbach (Hrsg.), Dieter Borchmeyer (Hrsg.), Hermann Danuser (Hrsg.), Sven Friedrich (Hrsg.), Hans R. Vaget (Hrsg.)

wagnerspectrum

Heft 1 / 2011 / 7. Jahrgang. Schwerpunkt: Wagner und Liszt

Erscheinungsdatum: 28.06.2011, 236 Seiten ISBN: 978-3-8260-4672-8
Fachgebiet:

18,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.
PrintE-Book

Beschreibung

Editorial Aufsätze zum Schwerpunkt: D. Redepenning: Liszt, Wagner und der deutsch-französische Krieg – E. Voss: „approprier à ma façon“ – Liszts Bearbeitungen Wagner’scher Opernmusik – K. Döge: „mich einmal recht bestimmt und besonnen über Liszt urteilen zu hören“ – Schriftstellerisches aus der Feder Wagners über einen geliebten Freund – D. Borchmeyer: Liszt und Wagner – Allianz in Goethes und Schillers Spuren – Aufsätze – D. von Westernhagen: „Und was haben Sie vor 1945 gemacht?“ – Der Wagner-Forscher Curt von Westernhagen – J. Karlsson: Ein Affront gegen das Kaiserhaus? – Wagners Reaktion auf Angelo Neumanns Berliner Ring 1881: Widerlegung einer Legende – E. Vomberg: Wagnerianer heute – Eine Rezipientenstudie an der Kölner Oper – G. Föttinger: Neues aus dem Richard-Wagner-Archiv Bayreuth „Ich bin zu wechselnd in meinem Ausdrucke“ – Neuere Anmerkungen zur Wagner-Ikonografie – Plädoyer – E. Voss: „… eine Art von Tagebuch über alle meine Arbeiten“ – Gedanken zu einer Kritischen Ausgabe der Schriften Richard Wagners – Besprechungen / Bücher – CDs / DVDs

Autor*innen

Bermbach, Udo

Udo Bermbach, ist em. Professor für Politische Wissenschaft an der Universität Hamburg mit Schwerpunkt Politische Theorie und Politische Ideengeschichte. 1999/2000 war er Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, Berater Jürgen Flimms für das Konzept der Bayreuther Ring-Inszenierung 2000/2004. Zahlreiche Veröffentlichungen. Er war Mitherausgeber der seit 2005 bei K&N erscheinenden Zeitschrift wagner­spectrum.

Borchmeyer, Dieter

Danuser, Hermann

Friedrich, Sven

Vaget, Hans R.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,46 kg
Größe 15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten 236
Erscheinungsdatum 28.06.2011
ISBN 978-3-8260-4672-8   //   9783826046728
ISBN 13 978-3-82-604672-8
ISBN 10 978-3-82604-672-8
Sprache Deutsch
Reihe wagnerspectrum
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091