Jürg Stenzl

Auf der Suche nach Geschichte(n) der musikalischen Interpretation

Erscheinungsdatum: 01.10.2012, 216 Seiten ISBN: 978-3-8260-4893-7
Fachgebiet:
Autor*innen:Jürg Stenzl

28,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Ob es eine Geschichte – oder mehrere Geschichten – der musikalischen Interpretation wirklich gibt, steht keineswegs fest. Der Autor hat sich um die Voraussetzungen, Grundlagen und Möglichkeiten solcher Geschichte(n) während vieler Jahre bemüht. Schwerpunkte dieser neun Studien sind Werke von Claudio Monteverdi, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und vor allem – im Jahr seines 150. Geburtstags – von Claude Debussy. Der Autor Jürg Stenzl, der an der Universität Salzburg wirkende Musikhistoriker, ist durch seine Veröffentlichungen über die Musik des 20. Jahrhunderts (insbesondere zum Leben und Schaffen von Luigi Nono) und durch zahlreiche Arbeiten zur älteren Musikgeschichte seit dem Mittelalter, aber auch als Musikkritiker bekannt geworden.

Autor*innen

Stenzl, Jürg

Jürg Stenzl, geb. 23. August 1942 in Basel (Schweiz). Studium der Musikwissenschaft an der Universitäten Bern und Paris-Sorbonne. Dr.phil. 1968 in Bern, danach in der Université de Fribourg Assistent von Prof. Luigi Ferdinando Tagliavini, nach der Habilitation Titularprofessor. Gastprofessuren in Basel, Bern, Zürich und Genf, dann in der TU Berlin, Cremona, Harvard (USA), Graz und Wien. Von 1996- 2010 Direktor der Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft der Universität Salzburg. Bücher und zahlreiche Aufsätze zur Musik des Mittelalters und des 20. Jahrhunderts (besonders über Luigi Nono), musikalische Interpretationsgeschichte und zu der Relation Musik/Film (Jean-Luc Godard, Dimitri Kirsanoff und Charlie Chaplin). Im Verlag Königshausen & Neumann als Beginn der Reihe Salzburger Stier die zweibändige Darstellung Der Klang des Hohen Liedes. Vertonungen des Canticum Canticorum vom 9. bis zum Ende des 15. Jahrhunderts.

Zusätzliche Information

Gewicht0,49 kg
Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten216
Erscheinungsdatum01.10.2012
ISBN978-3-8260-4893-7   //   9783826048937
ISBN 13978-3-82-604893-7
ISBN 10978-3-82604-893-7
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
ReiheSalzburger Stier
Reihe Nr.7
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091