Udo Bermbach (Hrsg.), Dieter Borchmeyer (Hrsg.), Sven Friedrich (Hrsg.), Hans-Joachim Hinrichsen (Hrsg.), Arne Stollberg (Hrsg.), Nicholas Vazsonyi (Hrsg.)

wagnerspectrum

Schwerpunkt: Wagner und die Medizin

Erscheinungsdatum: 01.06.2015, 284 Seiten ISBN: 978-3-8260-5758-8
Fachgebiete: ,

18,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Editorial Aufsätze zum Schwerpunkt: J. Thiery: „Liebster, welche Diät?“ – Wagner und seine Ärzte – F. Belussi: Cibus innoxius. Richard Wagner und die Naturphilosophie des Jean-Antoine Gleizès – U. Tröhler / J. Thiery: Richard Wagner als Gegner von Tierversuchen – ein visionärer Zivilisationskritiker – F. Steger / J. Thiery: Theodor Puschmann, Richard Wagner. Eine psychiatrische Studie, 1873 – Näherungen – J. Krämer: „- er hat die Musik krank gemacht -“. Zur musikalischen Umsetzung von Krankheit in Wagners Tristan und Isolde – Aufsätze – M. Schneider: Die Geburt des Wagnerismus. Richard Wagners Nachinszenierung seines Werkes in der Wirklichkeit und die Folgen für die Rezeptionsgeschichte – Forum – M. Schneider: Widersprüche der Wagner-Apologetik. Eine Replik auf Siegfried Gerlichs Thesen zu Richard Wagners Kulturphilosophie und Metapolitik – Besprechungen / Bücher – CDs / DVDs

Autor*innen

Bermbach, Udo

Udo Bermbach, ist em. Professor für Politische Wissenschaft an der Universität Hamburg mit Schwerpunkt Politische Theorie und Politische Ideengeschichte. 1999/2000 war er Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, Berater Jürgen Flimms für das Konzept der Bayreuther Ring-Inszenierung 2000/2004. Zahlreiche Veröffentlichungen. Er war Mitherausgeber der seit 2005 bei K&N erscheinenden Zeitschrift wagner­spectrum.

Borchmeyer, Dieter

Friedrich, Sven

Hinrichsen, Hans-Joachim

Stollberg, Arne

Vazsonyi, Nicholas

Zusätzliche Information

Gewicht 0,52 kg
Größe 15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten 284
Erscheinungsdatum 01.06.2015
ISBN 978-3-8260-5758-8   //   9783826057588
ISBN 13 978-3-82-605758-8
ISBN 10 978-3-82605-758-8
Einbandart Kartoniert
Sprache Deutsch
Reihe wagnerspectrum
Reihe Nr. 1/2015
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091