Norbert Wokart

Postskriptum

Aufzeichnungen 2016-2017

Erscheinungsdatum: 01.08.2017, 204 Seiten ISBN: 978-3-8260-6302-2
Fachgebiet:
Autor*innen:Norbert Wokart

19,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Der moderne Leser wünscht sich, wenn er ein Buch erwirbt, einen Roman, ein Tagebuch oder einen Krimi, jedenfalls etwas Eindeutiges, nichts Vermischtes. Dieses Buch hier bietet bewusst Vermischtes: Aphorismen, Erzählungen, Tagebuchnotizen, Gedankensplitter, Reiseeindrücke. Literarisch gilt dieses Verfahren als wenig solide, als rühre einer Öl und Wasser zu einer ungenießbaren Mischung zusammen. Dieses Missverständnis rührt daher, dass wir diese Art Mischung nicht von der anderen unterscheiden, bei der sich Wein und Wasser zu etwas ganz Neuem von eigener Art verbinden. Jene Mischung nannten die Griechen Mixis, diese Krasis. Wir werfen beide in einem Wort zusammen und berauben uns so des Zaubers, der in der vielfältigen Fülle liegt. Mit diesem Buch überqueren Sie nicht einen langweilig öden Rasen, sondern spazieren leichten Fußes über eine reich blühende Frühlingswiese.
Der Autor Norbert Wokart studierte Philosophie und wurde 1969 in Tübingen mit einer Arbeit über Merleau- Ponty promoviert. Zahlreiche philosophische Aufsätze und Bücher sowie mehrere literarische Arbeiten.

Autor*innen

Wokart, Norbert

Norbert Wokart studierte Philosophie und wurde 1969 in Tübingen mit einer Arbeit über Merleau-Ponty promoviert. Zahlreiche philosophische Aufsätze und Bücher sowie mehrere literarische Arbeiten.

Zusätzliche Information

Größe 14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten 204
Erscheinungsdatum 01.08.2017
ISBN 978-3-8260-6302-2   //   9783826063022
ISBN 13 978-3-82-606302-2
ISBN 10 978-3-82606-302-2
Einbandart Kartoniert
Sprache Deutsch
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091