Silvia Bier (Hrsg.), Anno Mungen (Hrsg.), Tobias Reichard (Hrsg.), Daniel Reupke (Hrsg.)

Hitler. Macht. Oper

Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 1920–1950

Erscheinungsdatum: 01.10.2020, 604 Seiten ISBN: 978-3-8260-6701-3
Fachgebiet:

68,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Wie zur Zeit des ,Dritten Reichs‘ in Nürnberg Politik zu Theater und Theater zu Politik wurde, damit setzt sich seit 2016 ein Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth, dem Staatstheater Nürnberg und dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände auseinander. Welche Ästhetik suchte der Nationalsozialismus in der und für die Oper? Wie äußerte sich die Indienstnahme der Kunstform Musiktheater durch die Machthaber? Welche Folgen hatte die nationalsozialistische Diktatur für die Institution Theater? In zwei international besetzten Tagungen und mit der großen Sonderausstellung Hitler. Macht. Oper wurde in interdisziplinärer Perspektive zwischen Musik-, Musiktheater- und Geschichtswissenschaft nach Antworten gesucht. Ergebnis dieser Bemühungen sind die Bände Hitler. Macht. Oper und Erzählte Erinnerung (in Vorbereitung).

Der Autor:
Anno Mungen ist Leiter des Forschungsinstituts für Musiktheater (fimt) in Thurnau und Inhaber des Lehrstuhls für Theaterwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung des Musiktheaters an der Universität Bayreuth. Silvia Bier, Tobias Rechard und Daniel Reupke sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Musiktheater (fimt) in Thurnau.

Autor*innen

Bier, Silvia

Silvia Bier studierte Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Saarbrücken und Paris und promovierte zur Synthese der Künste in der frühen französischen Oper. Sie forscht im Bereich der Performanzforschung an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis sowie zu Inszenierung in Theater und Politik.

Mungen, Anno

Reichard, Tobias

Reupke, Daniel

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten604
Erscheinungsdatum01.10.2020
ISBN978-3-8260-6701-3   //   9783826067013
ISBN 13978-3-82-606701-3
ISBN 10978-3-82606-701-3
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
ReiheThurnauer Schriften zum Musiktheater (fimt )
Reihe Nr.40
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091