Richard Faber (Hrsg.), Dennis F. Mahoney (Hrsg.), Gabriele Rommel (Hrsg.), Nicholaus Saul (Hrsg.)

Blütenstaub

Jahrbuch für Frühromantik, Band 6

Erscheinungsdatum: 01.03.2021, 260 Seiten ISBN: 978-3-8260-6755-6
Fachgebiet:

39,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

R. Faber / G. Rommel: Editorial. – Beiträge zur wissenschaftlichen Fachtagung „Ewige Sehnsucht: „Zeit des ewigen Friedens“. Novalis‘ frühromantische Idee von Religion zwischen Aufklärung, Protestantismus, Katholizismus und Judentum.“ (28. bis 30. Oktober 2016) – H.J. Schneider: Organische Sehnsucht oder praktische Mitmenschlichkeit. Rhetorische Gemeinschaftsbildung in Hardenbergs Europarede und Lessings geschichtsphilosophischen Spätschriften – H. Schanze: Christianismus oder Europa. Zur romantischen Konstellation um 1800 – B. Loheide: Fichte, Novalis und der Atheismusstreit – E. Müller: Ein neuer Schleier für die Heilige. Schleiermacher und Novalis über Religion – J. Korngiebel: Friedrich Schlegels Konzeption einer ›Neuen Religion‹ in seiner Jenaer Vorlesung zur Transcendentalphilosophie von 1800/01 – D.F. Mahoney: »Zukunft in der Vergangenheit«: Novalis und die Jesuiten – R. Faber: Von erotischer Mystik zu mystischer Erotik. Friedrich von Spee und Friedrich von Hardenberg im Vergleich – F. Vidal : »Messianismus, Romantik und Utopie. Überlegungen im Anschluss an Ernst Bloch« – M. Schmaus : Novalis und die Islam-Diskurse seiner Zeit. Das ›ganze Haus‹ und die Adoptivfamilie als interreligiöse Sozialutopien in Aufklärung und Romantik – Gernot Weiss: »Sie dünken uns Abendländern gar anmuthig«. Orientalismus und Orientalismuskritik in Heinrich von Ofterdingen – Aufsätze – G. Rommel : »Dass Du mir den Novalis geschenkt hast … « Ein unbekannter Briefwechsel von August v. Klinckowström und Anton von Hardenberg – Berichte – G. Rommel: „Perspektivwechsel¬ – mit Novalis Neuland finden. Eine Begegnung mit seiner Europa-Idee um 1800“. Novalis in Brüssel

Die Herausgeber:
Richard Faber ist Professor für Soziologie (der Literatur) an der Freien Universität Berlin.
Dennis F. Mahoney ist emeritierter Professor für Deutsche Literatur am Lehrstuhl für Deutsch und Russisch der University of Vermont.
Gabriele Rommel ist eine deutsche Germanistin und seit April 1992 Direktorin der Novalis-Forschungsstätte und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt.
Nicholas Saul ist Professor für Deutsche Literatur und Direktor der Sektion Arts and Humanities am Institute of Advanced Studies an der School of Modern Languages and Cultures der Durham University.

Autor*innen

Faber, Richard

Richard Faber ist Professor für Soziologie (der Literatur) an der Freien Universität Berlin.

Mahoney, Dennis F.

Dennis F. Mahoney ist emeritierter Professor für Deutsche Literatur am Lehrstuhl für Deutsch und Russisch der University of Vermont.

Rommel, Gabriele

Gabriele Rommel ist eine deutsche Germanistin. Sie promovierte 1978, habilitierte sich an der Universität Leipzig und ist seit April 1992 Direktorin der Novalis-Forschungsstätte und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt. In dieser Funktion gestaltete sie mehrere Ausstellungen und legte zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zum Dichter der Frühromantik, Friedrich von Hardenberg, und dessen Umfeld vor.

Saul, Nicholaus

Zusätzliche Information

Größe14.5 × 24 cm (B × H)
Seiten260
Erscheinungsdatum01.03.2021
ISBN978-3-8260-6755-6   //   9783826067556
ISBN 13978-3-82-606755-6
ISBN 10978-3-82606-755-6
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
ReiheJahrbuch der Frühromantik
Reihe Nr.6
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091