Matthias Bauer (Hrsg.), Konrad Groß (Hrsg.), Anna-Margaretha Horatschek (Hrsg.), Martin Klepper (Hrsg.), Jutta Zimmermann (Hrsg.)

lwu

Literatur in Wissenschaft und Unterricht. LWU XLIX 4 2016

Erscheinungsdatum: 01.05.2019, 86 Seiten ISBN: 978-3-8260-6787-7
Fachgebiet: Zeitschrift: LWU Literatur in Wissenschaft und UnterrichtAusgabe: XLIX 4 2016

12,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

W. Johann: Meditations on the Contexts of Adorno’s Dictum: Comments on Literary, Philosophical and Historical Contexts – S. Stroh: “Scottish–Indian Connections and (Trans)National Identity: Bashabi Fraser’s Engagement with the Literary and Visual Archive” – M. Bauer: Literarisierung der Politik – Politisierung der Literatur: Brandes, Fontane und der Modernisierungsdiskurs – E.K. Paefgen: Was macht das Ich in lyrischen Texten der Gegenwart? Gedichte von Monika Rinck und Barbara Köhler – Buchbesprechungen / Book Reviews

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten86
Erscheinungsdatum01.05.2019
ISBN978-3-8260-6787-7   //   9783826067877
EinbandartKartoniert
SpracheEnglisch
ReiheLWU Literatur in Wissenschaft und Unterricht
Reihe Nr.XLIX 4 2016
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091

Autor*innen

Bauer, Matthias

Groß, Konrad

Horatschek, Anna-Margaretha

Klepper, Martin

Prof. Dr. phil. Martin Klepper ist Anglist an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Zimmermann, Jutta

Prof. Dr. Jutta Zimmermann forscht am Englischen Seminar der Universität Kiel. Ihre Forschungsinteressen umfassen nordamerikanische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, zeitgenössisches amerikanisches Drama, kulturelles Gedächtnis, postkoloniale Literatur, literarischen Regionalismus, Inseln im Atlantik als kulturelle Identitätsmodelle und vieles mehr. Ihr multidisziplinärer Ansatz spiegelt sich in der Erforschung von Themen wie Anoetik, Intersektionalität und Ozeanerzählungen wider.