Carolin Lano (Hrsg.), Lars Nowak (Hrsg.), Peter Podrez (Hrsg.), Nicole Wiedenmann (Hrsg.)

Parahumane Bilder

Erscheinungsdatum: 19.10.2021, 386 Seiten ISBN: 978-3-8260-6927-7
Fachgebiet:

49,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.
PrintE-Book

Beschreibung

An der Produktion, Reproduktion, Bearbeitung, Speicherung, Übertragung, Präsentation und Rezeption von Bildern sind neben Menschen häufig auch nichtmenschliche Entitäten beteiligt. Zu diesen gehören die belebte und unbelebte Natur, die naturgesetzlich verfahrende Technik und auch vermeintlich übernatürliche Wesen. Die hiervon betroffenen Bilder werden im vorliegenden Sammelband als ›parahuman‹ begriffen, weil bei ihnen einerseits andere Logiken als bei den humanen Bildern herrschen, andererseits aber die nichtmenschlichen die menschlichen Instanzen keineswegs vollständig verdrängen, sondern mit ihnen in komplexe Wechselwirkungen treten. Das Buch führt Beiträge aus unterschiedlichen kulturwissenschaftlichen Disziplinen zusammen, die eine große Bandbreite parahumaner Bildphänomene umspannen, welche von antiken Götterstandbildern bis zur aktuellen Bilderkennung mittels Künstlicher Intelligenz reichen. Es versteht sich als ein Beitrag zur Bildpraxeologie, der den Begriff des Bildes von seinen anthropozentrischen Verengungen zu befreien sucht.

Die Herausgeber:
Lars Nowak ist Professor für Medienwissenschaft an der Hunan Normal University in Changsha, China und Privatdozent für Medienwissenschaft am Institut für Theater- und Medienwissenschaft (ITM) der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg. Im Jahr 2019 hat er bei K&N den Band Bild und Negativität herausgegeben.
Carolin Lano, Peter Podrez und Nicole Wiedenmann sind am ITM der FAU Erlangen-Nürnberg als Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademische Rätin beschäftigt.

Autor*innen

Lano, Carolin

Carolin Lano studierte Medienwissenschaft sowie Germanistik und wurde 2021 an der FAU Erlangen-Nürnberg promoviert. Sie war dort Stipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs »Präsenz und implizites Wissen« und anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medienwissenschaft. Seit 2021 ist sie an der TH Nürnberg im Wissenschaftsmanagement tätig.

Nowak, Lars

Lars Nowak ist Gastprofessor für Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin und Privatdozent für Medienwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen bei der Kinematographie, Photographie und Kartographie, beim Verhältnis von Medien-, Wissenschafts- und Militärgeschichte sowie bei medialen Aspekten des Körpers und des Raumes.

Podrez, Peter

Peter Podrez (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen- Nürnberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a.: Medien und (urbaner) Raum, Filmgeschichte und -theorie, Game Studies, Science Fiction, Horror.

Wiedenmann, Nicole

Zusätzliche Information

Größe 15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten 386
Erscheinungsdatum 19.10.2021
ISBN 978-3-8260-6927-7   //   9783826069277
ISBN 13 978-3-82-606927-7
ISBN 10 978-3-82606-927-7
Einbandart Kartoniert
Sprache Deutsch
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091