Hans Jürgen Heringer

Die Sprache der Tiere

Ein Bestiarium

Erscheinungsdatum: 01.12.2019, 124 Seiten ISBN: 978-3-8260-6958-1
Fachgebiet:

14,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Bestiarien – das wissen Sie schon? – Haben lange Tradition.

Schon lange ist Menschen bewusst, dass sie Tiere sind und dass sie viel von ihren Artgenossen lernen können.
Dabei ging es früher vor allem um Moral und Heilslehre. Eher Travestien, in denen Tiere Menschen sind.
Hier können Sie sehen, was wir von Tieren lernen können, weniger was wir über sie lernen.
Direkt und ohne Umweg. In unserer Sprache.

Der Autor:
Hans Jürgen Heringer ist Professor für Linguistik und Interkulturelle Kommunikation. Er lehrte an verschiedenen Universitäten (u.a. Heidelberg, Tübingen, Augsburg, Barcelona, Sorbonne).
Hans Jürgen Heringer: Interkulturelle Kommunikation. Grundlagen und Konzepte 2015 (5. Auflage) • Hans Jürgen Heringer: „Ich wünschte 2×2 wäre 5!“ Ludwig Wittgenstein. Eine Einführung 2019 • Hans Jürgen Heringer: Euphorismen und Satzfeilereien 2019

Autor*innen

Heringer, Hans Jürgen

Hans Jürgen Heringer hat als Professor für Germanistische Linguistik einige Phasen durchlaufen und endete bei Interkultureller Kommunikation. Er unterrichtete an vielen Universitäten: Heidelberg, Tübingen, Augsburg, Sorbonne und Barcelona. Auch Kurse in Japan, Korea, Ungarn, Kroatien, China und anderswo.

Zusätzliche Information

Größe12 × 20.5 cm (B × H)
Seiten124
Erscheinungsdatum01.12.2019
ISBN978-3-8260-6958-1   //   9783826069581
ISBN 13978-3-82-606958-1
ISBN 10978-3-82606-958-1
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091