Hermann Wiegmann

Gottfried Kellers Novellen und Erzählungen

Eine Einführung

Erscheinungsdatum: 01.11.2020, 136 Seiten ISBN: 978-3-8260-7227-7
Fachgebiet:
Autor*innen:Hermann Wiegmann

28,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

In diesem Buch wird der Leser eingeführt in alle Novellen und Erzählungen von Gottfried Keller, indem vor allem auf die Erzählintention, aber auch auf Erzählstrategie und Erzählstil abgehoben wird, um einen sicheren Zugriff und ein besseres Verständnis der Texte zu ermöglichen. Es wird wohl auch etwas von dem Vergnügen des Autors an der Keller-Lektüre überspringen.

Der Autor
Professor Dr. Hermann Wiegmann, geboren 1937, war Gymnasiallehrer für Deutsch und Philosophie und lehrte dann nach seiner Habilitation Literaturwissenschaft und Rhetorik in Oldenburg und Tübingen. Seine Veröffentlichungen von 15 wissenschaftlichen Büchern und zahlreichen Aufsätzen betreffen vor allem literaturgeschichtliche Arbeiten und Beiträge zur Ästhetik und Poetik.

Autor*innen

Wiegmann, Hermann

Hermann Wiegmann promovierte als Gymnasiallehrer 1975 in Hannover noch zu Lebzeiten Ernst Blochs über dessen Ästhetik und habilitierte sich 1980 in Oldenburg über die Entwicklung der ästhetischen Theorien. Es folgten Lehraufträge an der Universität Oldenburg, wo 1987 die Ernennung zum apl. Professor für neuere deutsche Literatur erfolgte. 1989 übernahm er ferner als Gastprofessor das Veranstaltungskontingent des emeritierten Walter Jens an der Universität Tübingen. Er ist im Ruhestand, hat inzwischen über 20 wissenschaftliche Bücher und rund 40 Aufsätze verfasst, war zudem oft zu Gastvorträgen eingeladen bei Symposien in Cambridge, an der Sorbonne, in Brüssel, Salamanca, Meran, Manitoba/Winnipeg, Wolfenbüttel, Loccum u.a. Bei K&N ist 2020 Gottfried Kellers Novellen und Erzählungen, Eine Einführung und 2021 Philosophie des Abenteuers oder Nachdenken über das unvertraute Sein erschienen.

Zusätzliche Information

Größe 14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten 136
Erscheinungsdatum 01.11.2020
ISBN 978-3-8260-7227-7   //   9783826072277
ISBN 13 978-3-82-607227-7
ISBN 10 978-3-82607-227-7
Einbandart Kartoniert
Sprache Deutsch
Verlag Königshausen & Neumann
Verlags-Code 05/5108091