Gabriele Eckart

Havelobst

Erinnerungen

Erscheinungsdatum: 01.04.2021, 172 Seiten ISBN: 978-3-8260-7236-9
Fachgebiet:
Autor*innen:Gabriele Eckart

19,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Dieses Buch enthält zehn autobiographische Texte, die das Leben der Autorin in der DDR und (ab 1988) in den USA beschreiben. Als besondere Erfahrungen werden eingebracht: Philosophiestudium und politische Desillusionierung in der DDR, Erfahrungen im Schriftstellerverband, Zusammenstöße mit der Zensur, Dekonspiration und Ausstieg bei der Staatssicherheit, Auswanderung in die USA, Spanischstudium, Lateinamerikareisen und langjährige Arbeit an einer Universität in Missouri, einschließlich in der Ära Trump. Auch ein tragischer Todesfall und Weiteres aus dem privaten Bereich kommen zur Sprache.

Die Autorin
Gabriele Eckart wurde 1954 in Falkenstein, Vogtland, geboren. 1988 Auswanderung in die USA. Studium der Germanistik und Hispanistik. Professorin in »Communication Studies and Modern Languages« an der Southeast Missouri State University in Cape Girardeau, USA. 2021 pensioniert. Veröffentlichungen zur DDR-Literatur und vergleichenden Literaturwissenschaft (Cervantes in der deutschsprachigen Literatur). Dazu kreatives Schreiben (Reportage, Gedichtbände, Erzählungen). Regelmässig neue Gedichte in Zeitschriften und Anthologien.

Autor*innen

Eckart, Gabriele

Gabriele Eckart wurde 1954 in Falkenstein, Vogtland, geboren. 1988 Auswanderung in die USA. Studium der Germanistik und Hispanistik. Professorin in »Communication Studies and Modern Languages« an der Southeast Missouri State University in Cape Girardeau, USA. 2021 pensioniert. Veröffentlichungen zur DDR-Literatur und vergleichenden Literaturwissenschaft (Cervantes in der deutschsprachigen Literatur). Dazu kreatives Schreiben (Reportage, Gedichtbände, Erzählungen). Regelmässig neue Gedichte in Zeitschriften und Anthologien.

Zusätzliche Information

Größe14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten172
Erscheinungsdatum01.04.2021
ISBN978-3-8260-7236-9   //   9783826072369
ISBN 13978-3-82-607236-9
ISBN 10978-3-82607-236-9
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
Übersetzt ausDeutsch
VerlagKoenigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091