Manfred Kern

Stock und Hut

Erzählungen

Erscheinungsdatum: 28.10.2021, 398 Seiten ISBN: 978-3-8260-7370-0
Fachgebiet:
Autor*innen:Manfred Kern

28,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Ein totgeborenes Kind greift tief ein ins zerbrechliche Gebilde einer Bauernfamilie, ein Junge, der unter seinem Vater leidet und sich in der Schule dem Diktat des Hochdeutschsprechens widersetzt, und dann noch Joe, dessen Mutter eines Nachmittags bei Kaffee und Kuchen ihr Schweigen bricht und dem Sohn mit ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Stock und Hut in die Hand gibt für seine Lebensreise – drei neue Erzählungen von Manfred Kern: mutig, ehrlich, befreiend und mit berückender Klarheit erzählt.
Der Autor
Manfred Kern wuchs auf einem Bauernhof im mittelfränkischen Wettringen auf, arbeitete in Würzburg als Buchhändler und lebt heute als freier Schriftsteller in Coburg. Er schreibt Prosa und Lyrik in Schriftdeutsch und Mundart. 2013 wurde er für sein vielseitiges und vielschichtiges Werk mit dem Gottlob-Haag-Ehrenring ausgezeichnet.

Autor*innen

Kern, Manfred

Manfred Kern wuchs auf einem Bauernhof im mittelfränkischen Wettringen auf, arbeitete in Würzburg als Buchhändler und lebt heute als freier Schriftsteller in Coburg. Er schreibt Prosa und Lyrik in Schriftdeutsch und Mundart. 2013 wurde er für sein vielseitiges und vielschichtiges Werk mit dem Gottlob-Haag-Ehrenring ausgezeichnet. Bereits bei K&N erschienen: Die Preisrede (2018) und Auf Erden. Blätter vom Abreißkalender Mai 2018 – April 2019 (2019).

Zusätzliche Information

Größe14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten398
Erscheinungsdatum28.10.2021
ISBN978-3-8260-7370-0   //   9783826073700
ISBN 13978-3-82-607370-0
ISBN 10978-3-82607-370-0
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
Übersetzt ausDeutsch
VerlagKoenigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091