Andreas Frewer (Hrsg.), Kerstin Franzò (Hrsg.), Elisabeth Langmann (Hrsg.)

Die Zukunft von Medizin und Gesundheitswesen

Prognosen – Visionen – Utopien

Erscheinungsdatum: 29.11.2021, 480 Seiten ISBN: 978-3-8260-7484-4
Fachgebiet:

58,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

I. Schwerpunkt: Die Zukunft von Medizin und Gesundheitswesen –II. Forum: Die Zukunft der Medizinethik. Prognosen und Kritik –III. Diskussion: Die Zukunft der Ethikberatung in der Klinik. Prognosen und Folgenabschätzung aus Sicht der Medizinethik –IV. Rezensionen – V. Dokumentation

Die Herausgeber Prof. Dr. med. Andreas Frewer, M.A., ist Arzt und Professor für Ethik in der Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg sowie European Master in Bioethics. Er leitet die Geschäftsstelle des Klinischen Ethikkomitees in Erlangen (UKER) und ist u.a. Senior Advisory Consultant der WHO. Kerstin Franzò, M.A. ist Mitarbeiterin an der Professur für Ethik in der Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Elisabeth Langmann, MA wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Autor*innen

Franzò, Kerstin

Kerstin Franzò, M.A. ist Mitarbeiterin an der Professur für Ethik in der Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Frewer, Andreas

Prof. Dr. med. Andreas Frewer, M.A., ist Arzt und Professor für Ethik in der Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg sowie European Master in Bioethics. Er leitet die Geschäftsstelle des Klinischen Ethikkomitees in Erlangen (UKER) und ist u.a. Senior Advisory Consultant der WHO.

Langmann, Elisabeth

Elisabeth Langmann, MA wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten480
Erscheinungsdatum29.11.2021
ISBN978-3-8260-7484-4   //   9783826074844
ISBN 13978-3-82-607484-4
ISBN 10978-3-82607-484-4
EinbandartGebunden
SpracheDeutsch
ReiheJahrbuch Ethik in der Klinik
Reihe Nr.14
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091