Bertram Schmidt

Der andere Bezug

Gute Totengeister in Weltliteratur, Wissenschaft und Religion

ISBN: 978-3-8260-7542-1
Fachgebiet:
Autor*innen:Bertram Schmidt

40,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden, dieser Artikel wird bald verfügbar sein!

Beschreibung

Der Band behandelt literarische Zeugnisse paranormaler Erfahrungen. Wohlgesinnte Tote, die in Träumen, Visionen, Auditionen oder durch Medien erscheinen und sich mitteilen, und die trösten, inspirieren, warnen oder prophezeien können, bilden ein Hauptmotiv der Untersuchung. Als Beispiele dienen chinesische und japanische Prosawerke des 4. bis 19. Jahrhunderts in Übersetzungen, sowie aus dem Abendland altnordische Sagas, geistliche Schriften des Mittelalters und christliche Heiligenviten. Ausgehend von Erkenntnissen der Parapsychologie und der Ethnologie, sieht der Verfasser in diesen Texten Erfahrungen von Transzendenz geschildert. Es handelt sich um eine allgemeinmenschliche Art von Erfahrung, die auch in heutiger Zeit vorkommt, die aber in unserer säkularisierten westlichen Gesellschaft weitgehend verdrängt worden ist. Durch einen Blick auf andere Epochen und Kulturen und auf Werke der Weltliteratur soll sie hier erneut ins Bewusstsein gerückt werden. Gesichtspunkte aus Religionswissenschaft, Theologie und Philosophie sowie, in einem eigenen Kapitel, Reflexionen Rilkes beleuchten das Thema.

Der Autor
Bertram Schmidt wurde 1988 in Philosophie bei Dieter Jähnig an der Universität Tübingen promoviert. Er unterrichtete bis 1994 an der UdK Berlin Ästhetik und Kunsttheorie. Er unternahm Studien zu Cézannes Malerei und Theorien und erforschte die Hintergründe des Suizids seines Großvaters A. W. Kühl bei der Wehrmacht 1944.

Autor*innen

Schmidt, Bertram

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
ISBN978-3-8260-7542-1   //   9783826075421
ISBN 13978-3-82-607542-1
ISBN 10978-3-82607-542-1
EinbandartGebunden
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091