Thomas Eichhorn

Der real Schwerhörige/Gehörlose als Schauspieler in nationalen und internationalen Kino- und Fernsehfilmen. The Real Hard of Hearing/Deaf Actor in National and International Cinema- and TV-Movies

Erscheinungsdatum: 06.07.2022, 232 Seiten ISBN: 978-3-8260-7545-2
Fachgebiet:
Autor*innen:Thomas Eichhorn

29,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Das vorliegende Buch rückt die Rolle der real gehörlosen Schauspieler im Kino- und Fernsehfilm in den Mittelpunkt der Betrachtung. 1046 Beiträge mit tauben Protagonisten werden in die Kategorien des ›normal‹ langen Kino-und Fernsehfilms, der Kurzfilme, der Auftritte gehörloser Akteure in Einzelepisoden von Fernsehserien und ihrer Beteiligung in Biopics und Dokumentarfilmen unter die Lupe genommen. Objektiv erhebbare wie auch subjektiv ableitbare Daten aus dem Material werden mit statistischen Methoden analysiert. Dabei wird auch auf die Reaktionen, die die Filme vermitteln, eingegangen.

The book sets focus on the meaning of the roles of actors who are deaf in their real life in performances in 1046 movies and/or episodes of TV series. Objective data derived from the movies/films and those which are based on the subjective impression of the spectator are analyzed by using statistical methods. For readers not being familiar with the German language English abstracts of each chapter of the book are added to the text.

Der Autor
Prof. Dr. med. habil. Dr. h.c. Thomas Eichhorn war 22 Jahre lang als Chefarzt der HNO-Klinik am Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus tätig. Nebenberuflich ist er bis heute in verschiedenen Auslandseinsätzen (Estland, Nordkorea, Russland, Georgien) karitativ als Ohren- und Tumoroperateur tätig und hilft ausländischen Medizinern bei ihrem Berufsstart in Deutschland. Außerdem war er federführend bei der Erstellung der Musterweiterbildungsordnung seiner Fachdisziplin eingesetzt. Für diese beiden Tätigkeiten erhielt er den Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland am Bande.

Autor*innen

Eichhorn, Thomas

Prof. Dr. med. habil. Dr. h.c. Thomas Eichhorn war 22 Jahre lang als Chefarzt der HNO-Klinik am Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus tätig. Nebenberuflich ist er bis heute in verschiedenen Auslandseinsätzen (Estland, Nordkorea, Russland, Georgien) karitativ als Ohren- und Tumoroperateur tätig und hilft ausländischen Medizinern bei ihrem Berufsstart in Deutschland. Außerdem war er federführend bei der Erstellung der Musterweiterbildungsordnung seiner Fachdisziplin eingesetzt. Für diese beiden Tätigkeiten erhielt er den Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland am Bande.

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten232
Erscheinungsdatum06.07.2022
ISBN978-3-8260-7545-2   //   9783826075452
ISBN 13978-3-82-607545-2
ISBN 10978-3-82607-545-2
EinbandartKartoniert
Spracheeng;ger
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091