Eva Büttner-Egetemeyer

Häutung

Texte

Erscheinungsdatum: 20.04.2022, 154 Seiten ISBN: 978-3-8260-7624-4
Fachgebiete: ,

18,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Eva Büttner-Egetemeyer hat bereits in jungen Jahren das erste Mal zur Feder gegriffen. Später hat sie versucht, ihre ›Häutungen‹ schreibend zu bewältigen, aber mittlerweile hat die Lust am Fabulieren und Schauen die Oberhand gewonnen. Ihre Buchtexte hat das Leben ihr erzählt, sie hat zugehört, sie überdacht, irgendwann festgehalten und zuweilen leicht verändert. Es sind nachdenkliche, heitere und zuweilen recht boshafte Geschichten und Gedichte, Momente, die sie miterlebt hat, die ihr erzählt wurden oder die ihr eigenes Leben ihr diktiert hat. Was jeweils zutrifft … das verrät sie nicht.

Die Autorin
Eva Büttner-Egetemeyer wurde in Würzburg geboren und lebt mit ihrem Mann in Eisingen. Bis 2016 hat sie Französisch und Englisch unterrichtet. Sie liebt deutsche, französische und englische Literatur, schreibt aber auch selbst Gedichte, Kurzgeschichten und Betrachtungen. Seit Anfang des Jahres 2019 liest sie auch als Referentin im Literaturcafé der Stadtbücherei Würzburg.

Autor*innen

Büttner-Egetemeyer, Eva

Eva Büttner-Egetemeyer wurde in Würzburg geboren und lebt mit ihrem Mann in Eisingen. Bis 2016 hat sie Französisch und Englisch unterrichtet. Sie liebt deutsche, französische und englische Literatur, schreibt aber auch selbst Gedichte, Kurzgeschichten und Betrachtungen. Seit Anfang des Jahres 2019 liest sie auch als Referentin im Literaturcafé der Stadtbücherei Würzburg.

Zusätzliche Information

Größe14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten154
Erscheinungsdatum20.04.2022
ISBN978-3-8260-7624-4   //   9783826076244
ISBN 13978-3-82-607624-4
ISBN 10978-3-82607-624-4
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091