Stefan Blessin

Das Großeganze oder Das Universum erfindet sich neu

Erscheinungsdatum: 30.12.2022, 140 Seiten ISBN: 978-3-8260-7643-5
Fachgebiet:
Autor*innen:Stefan Blessin

18,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.
Dieser Preis ist vorläufig.

Beschreibung

Auf die Richtung, auf die Perspektive kommt es an und darauf, dass ein Schwerezentrum die Ausrichtung solange hält, bis diese, in die Gegenrichtung umspringend, die Gewichte neu verteilt. Umverteilung ist das Thema. Denn selbst das Licht hat nicht nur eine Ausbreitungsgeschwindigkeit. Als Welle teilt es sich in lauter Wellen unterschiedlicher Länge, deren jede ein besonderes Universum hervorbringt, eine Welt aus Tönen, eine Welt aus Farben, eine Welt im Infrarot und Ultraviolett, für Wärmestrahlung und für eine unserem Sehsinn unzugängliche Welt. Licht ist mehr als ein Entfernungsmesser, mehr als ein Maß für die Raumkrümmung – es ist als ein Kompendium wie dafür geschaffen, das Universum in jeder Hinsicht nicht nur auszulesen, sondern es jedesmal wieder und anders vergegenwärtigt zu finden. Tritt es doch in so viele Welten auseinander, wie es Leben gibt, deren jedes sich ebenso als Nabel der Welt weiß, wie es sich seinerseits – um zu überleben – die Welt anmaßt. Die Umkehrung vollzieht sich im Lichte eines Universums, das seine Zukunft wie in den Schwarzen Löchern nicht schon hinter sich, sondern erst noch vor sich hat.

Autor*innen

Blessin, Stefan

Stefan Blessin ist Professor (em.) für Deutsche Sprache und Literatur
an der Universität Hamburg. Er hat Bücher über Goethe und Horst
Janssen sowie philosophische Essays verfasst.

Zusätzliche Information

Größe14.0 × 22.5 cm (B × H)
Seiten140
Erscheinungsdatum30.12.2022
ISBN978-3-8260-7643-5   //   9783826076435
ISBN 13978-3-82-607643-5
ISBN 10978-3-82607-643-5
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
Übersetzt ausDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091