Johann Brenin Klein

Mann im Mond

Gedichte

Erscheinungsdatum: 13.07.2022, 72 Seiten ISBN: 978-3-8260-7661-9
Fachgebiete: ,

14,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Der Autor, ein Unbehauster, dem Hilde Domin schon früh bescheinigte, »er habe die Gabe des Wortes«, möchte in seinen Gedichten – ohne das Schweigen zu verraten – wieder dem Sprache verleihen, was in unseren Diskursen immer mehr zum Verstummen gebracht wird: das Elend an den Rückseiten unserer Potemkinschen Fassaden, und den Verrat an uns selbst, indem wir unseren Schmerz verdrängen und verleugnen. Oder um es mit Hugo von Hofmannsthal zu sagen: Die Texte versuchen wenigstens einige der Fliegen zu verscheuchen, »die auf unserem armen Leben sitzen: die komplexen und dumpfen Lügen der Zeit«. Als Movens seiner Arbeit dient dem Autor der Zorn und die Sehnsucht: der Zorn über eine verfehlte Schöpfung, und die Sehnsucht, dass – paradoxerweise – unsere Hoffnung auf Erlösung nicht grundlos sein möge.

Der Autor
Johann Brenin Klein studierte Psychologie, Philosophie, Pädagogik und Soziologie. Nach Promotion und Hochschullehre therapeutische Weiterbildung und langjährige Arbeit in eigener psychotherapeutischer Praxis. Er lebt jetzt als Dozent in der Erwachsenenbildung in Passau, wo er auch eine Privatpraxis für psychologische Therapie und Beratung führt. Zahlreiche literarische und wissenschaftliche Publikationen. Bei K&N ist zuletzt der Aphorismenband Schraffuren erschienen.

Autor*innen

Klein, Johann Brenin

Johann Brenin Klein, Studium der Psychologie, Philosophie, Pädagogik und Soziologie, nach Promotion und Hochschullehre therapeutische Weiterbildung und langjährige Arbeit in eigener psychotherapeutischer Praxis. Lebt jetzt als Dozent in der Erwachsenenbildung in Passau, wo er auch eine Privatpraxis für psychologische Therapie und Beratung führt. Zahlreiche literarische und wissenschaftliche Publikationen. Bei K&N erschien zuletzt der Aphorismenband ,Notnägel’.

Zusätzliche Information

Größe14 × 22.5 cm (B × H)
Seiten72
Erscheinungsdatum13.07.2022
ISBN978-3-8260-7661-9   //   9783826076619
ISBN 13978-3-82-607661-9
ISBN 10978-3-82607-661-9
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091