Kiran Desai-Breun

Der unbewegte Beweger

Die Aristotelische Bewegungslehre im Lichte der indischen Auffassung von der unbewegten Bewegtheit

Erscheinungsdatum: 26.07.2022 ISBN: 978-3-8260-7681-7
Fachgebiet:
Autor*innen:Kiran Desai-Breun

34,80  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Die Berufung auf die indische kosmologische Lehre im Advaita dient dazu, manch eine Lücke zu füllen, die den Nachvollzug der Aristotelischen Kosmologie in De caelo erschwert. Ein solcher Nachvollzug ist jedoch entscheidend für das Verstehen der Aristotelischen Bewegungslehre. Die so erfolgende Auseinandersetzung lotet die Bewegungslehre in ihrer theoretischen wie moralischen Dimension aus.
Die Autorin
Kiran Desai-Breun war Privatdozentin am Philosophischen Seminar der Universität Erfurt. Sie lebt in Freiburg.

Autor*innen

Desai-Breun, Kiran

Kiran Desai-Breun war Privatdozentin am Philosophischen Seminar der Universität Erfurt. Sie lebt in Freiburg.

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Erscheinungsdatum26.07.2022
ISBN978-3-8260-7681-7   //   9783826076817
ISBN 13978-3-82-607681-7
ISBN 10978-3-82607-681-7
EinbandartKartoniert
SpracheDeutsch