Olga II-Börner

Die Musik Sofia Gubaidulinas

Erscheinungsdatum: 30.12.2022, 300 Seiten ISBN: 978-3-8260-7684-8
Fachgebiet:
Autor*innen:Olga Il-Börner

44,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.






Dieser Preis ist vorläufig.

Beschreibung

Sofia Gubaidulina gilt seit Jahren als eine der bedeutendsten Komponistinnen
der Gegenwart – das demonstrieren sowohl ihre zahlreichen
Ehrungen und Preise als auch prominente Interpretinnen und Interpreten,
die ihre Musik weltweit aufführen. Die vorliegende Studie stellt
den einzigartigen Werdegang der mittlerweile neunzigjährigen Komponistin
dar, der Mitte der 1950er Jahre in der Sowjetunion begann
und sich Anfang der 1990er Jahre in Deutschland fortsetzte. Dabei
liegt der Fokus auf den wichtigsten Aspekten ihres umfangreichen
kompositorischen Schaffens mit besonderer Berücksichtigung der
auch unter Spezialisten kaum bekannten letzten zwanzig Schaffensjahre
Gubaidulinas sowie einer kritischen Auseinandersetzung mit den
zum Teil klischeeartigen Vorstellungen von ihrer Musik. Die Untersuchung
stützen zahlreiche, mit Rückgriff auf das Archiv der Komponistin
durchgeführte Werkanalysen, musikästhetische Beobachtungen,
breite kulturhistorische Rekonstruierungen sowie persönliche Erinnerungen
und Interviews.

Autor*innen

Il-Börner, Olga

Olga Il-Börner studierte Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Gesang
an der Russischen Gnessin-Musikakademie in Moskau und wurde
an der Universität zu Köln in Musikwissenschaft promoviert. Ihre
Forschungsschwerpunkte sind sowjetische Musik, russisch-deutsche
Kulturbeziehungen und Musiktheater.

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten300
Erscheinungsdatum30.12.2022
ISBN978-3-8260-7684-8   //   9783826076848
ISBN 13978-3-82-607684-8
ISBN 10978-3-82607-684-8
EinbandartBroschiert / Geheftet
SpracheDeutsch
Übersetzt ausDeutsch
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091