Michael Limberg (Hrsg.)

Hermann-Hesse-Jahrbuch, Band 15

240 Seiten ISBN: 978-3-8260-7830-9
Fachgebiet:
Zeitschrift: Hermann-Hesse-Jahrbuch
Autor*innen:Michael Limberg

38,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden, dieser Artikel wird bald verfügbar sein!

Beschreibung

Im Mittelpunkt dieses Jahrbuchs steht Hesses indische Erzählung Siddhartha. Als das Buch im Oktober 1922 erschien, war die öffentliche Reaktion verhalten. Von der Literaturkritik habe er bisher „noch nichts anderes gehört als Äußerungen achtungsvoller Verlegenheit“, schrieb Hesse im Frühjahr 1923 an den französischen Schriftsteller Roman Rolland. Inzwischen gehört Siddhartha neben dem Steppenwolf und dem Glasperlenspiel zu den Werken, die Hesses Weltruhm begründeten.

Zusätzliche Information

Größe15.5 × 23.5 cm (B × H)
Seiten240
ISBN978-3-8260-7830-9   //   9783826078309
EinbandartGebunden
SpracheDeutsch
Übersetzt ausDeutsch
ReiheHermann-Hesse-Jahrbuch
Reihe Nr.15
VerlagKönigshausen & Neumann
Verlags-Code05/5108091

Autor*innen

Limberg, Michael

Michael Limberg ist einer der beiden literarischen Leiter der Internationalen Hermann-Hesse-Kolloquien in Calw.